Eine große Pokalsammlung bei der SEM U 15 / U19

SEM ZwenkauDie Altersklassen U15 und U19 spielten am Samstag den 17.10.2020 in Zwenkau die Sachseneinzelmeisterschaft. Vom RBV waren in der U15 Jennifer Truong sowie Anna Geißler dabei. Für die U19 spielten Jonathan Hülsmann, Lisa Geißler und Johanna Taubert. 

Begonnen wurde mit dem Mix. Lisa und Jonathan mussten sich leider schon im ersten Spiel geschlagen geben und sind auf Grund des Einzel-K.O.-systems sofort ausgeschieden. Bei den Anderen lief es dagegen besser. Johanna konnte mit ihrem Mixpartner Paul-Janek Vorwerk (SG Bräunsdorf) Platz 3 erreichen. Jennifer mit Nils Hahn (SG Gittersee) und Anna mit Konrad  Rötzer (SGG) trafen im Finale aufeinander, welches die Paarung Anna und Konrad für sich entscheiden konnten. 

Sowohl Jennifer als auch Lisa und Johanna belegten im Einzel den Platz 5/8. Jonathan erkämpfte sich den 3. Platz und Anna konnte sogar das Einzel U15 gewinnen.

Gegen Nachmittag und Abend wurden dann die Doppel gespielt. Hierbei konnten sich die RBVler alle einen Treppchenplatz sichern. Jonathan und Rick Riedel (TSV Dresden) Platz 2, Lisa und Johanna auf 3 und Jennifer und Anna auf 1.

Im Großen und Ganzen war es ein erfolgreicher aber auch anstrengender Turniertag. Vor Allem möchten wir Anna gratulieren die dreifache Sachsenmeisterin geworden ist. Dies hat in der u15 als letzte RBV Spielerin Carolina Jork geschafft.Herzlichen Glückwunsch!

Und ein besonderer Dank gilt auch Mark und Beate Geißler die als Betreuer dabei waren.

 

Johanna Taubert

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren