Neben „Lernen & Abgucken“ vom SEM-Level ging es im Gegensatz zum Vortag am Sonntag beim 1. Regionalranglistenturnier des Kalenderjahres 2013 für das 12-köpfige RBV-Team gleich für mehrere Starter mit orangenem Shirt darum, Medaillen-TRÄUME Realität werden zu lassen. Dabei galt es sowohl in der AK u 13 wie auch u 19 sich auf neue Austragungs-modis (sowie für unsere zahlreichen Kids des Jahrganges 2002 zusätzlich, sich auf das „echte“ = viel größere Einzelfeld) umzustellen.

Erfreulicher Weise gelang dies in der neuen & großräumigen TSV-Sporthalle in Dresden auf der Paradiesstraße (trotz alles andere als „paradiesischer“ Turnierorganisation…) den meisten Radebeulern sehr gut, sodass der RBV gleich 6 Mal bei der Siegerehrung aufgerufen wurde.

Dass & warum aber nicht alle heimliche Hoffnungen auf das Medaillentreppchen bzw. die Platzierungszahl auf der Urkunde in Erfüllung gingen, wird in Kürze hier… nachzulesen sein!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren