Youngtimer des RBV setzen Maßstäbe

Am vergangenen Wochenende starteten eine Vielzahl an Aktiven zur diesjährigen Sachsenmeisterschaft in Zittau.

Bei der Altersklassenverteilung halten wir es deckungsgleich mit der republikweiten demographischen Entwicklung –ein paar Junge und viele „Silberrücken“ in den Altersklassen (AK) U 22 und ab AK O 55 aufwärts waren zum  Kräftemessen ausgeschwärmt.

Durchweg tolle Ergebnisse aller RBV-Akteure hier in Kürze zur nachgelagerten Huldigung ;-) zusammengefasst:

U 22 HE

  1. Wilhelm Büchner
  2. Niels Vietze
  3. Samuel Hagist

U 22 HD

  1. Wilhelm Büchner/Niels Vietze
  2. Samuel Hagist+ Paul Janek Vorwerk (SG Bräunsdorf)

U 22 MX

  1. Wilhelm Büchner/Lucy Klügel (SG Bräunsdorf)
  2. Samuel Hagist/Leonie Hänsel (Zwenckau)

O55 HE

  1. Klaus Wolframm

O55 HD

       3.  Klaus Wolframm/Jens Wiese

       3. Lutz Schmiedchen/Michael Weckener

O55 MX

  1. Jörg Schindler/Elke Hofmann

       3.    Andreas Benz /Elke Rost

O60 HE

       1.  Andreas Benz

O 60 HD

       1. Andreas Benz/Wolfgang Pasler

O 60 DD

       1. Karin Kurth/ Marlies Kiefer

O60 MX

       2. Uwe Biering/Karin Kurth

O60 DE

       1. Karin Kuth

O65 DE

      1. Helga Tschernoster

O65 MX

      1. Helga Tschernoster/ Michael Böhme

O 75 HE

      3. Peter Uhlig

O 75 HD

      2. Günther Küpper/Peter Uhlig

O 75 MX

      2. Peter Uhlig/Lorinde Henning

Ich denke, dies ist tatsächlich einen riesigen Applaus wert. Hier bekommt man ja bereits beim Lesen einen trockenen Mund. Die Platzierten wissen ja, wie sich dieses Phänomen beseitigen lässt!?

Gehen wir mal davon aus, dass sich im nächsten Jahr die Spitzenjahrgänge O 30 bis ∞mit auf den Weg machen und das Feld von hinten aufrollen. @ Thomas, Alex, Maik…… Norman -> nur Mut!

Die vollständigen Ergebnisse gibt es hier

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren