Der Abschluß einer etwas verrückten Spielsaison

Als die Saison 2018/2019 im September 2018 startete sah es nach einem sehr umfangreichen Unternehmen aus, denn die Staffel bestand aus 10 Mannschaften. Deshalb war auch schon Anfang September Beginn, um alle Spiele unterzubringen. Unsere 4. Mannschaft startete auch sehr verheißungsvoll und übernahm die Spitze. Dass das nicht von Dauer sein konnte, war uns aber von Anfang an klar. Und so kam es dann auch.

Beginn der Rückrunde der 4. Mannschaft war nicht berauschend

Nachdem wir zu Hause der 4. Mannschaft von Motor Mickten noch ein Unentschieden abtrotzen konnten, stand das Rückspiel 2 Wochen später am 15.12.2018 unter keinem so guten Stern. Es mussten doch einige Stammspieler ersetzt werden. Dabei machten die eingesprungenen Mädels Johanna Taubert und Greta Kuntzsch ihre Sache sehr gut.