Regionalfinale Jugend - Hier und da ein Pünktchen mehr...

Am Samstag den 28.01.2017 machten wir; Lydia, Emmy, Samuel, Simon, Jakob, Andy und Alex in Begleitung von unserem Mannschaftsleiter Nils auf den Weg zum Mannschafts-Regional-Finale nach Großenhain. Wir machten uns viele Gedanken, um die möglichst beste Aufstellung zu entwerfen. Unglücklicherweise mussten wir gleich in der ersten Runde gegen den späteren Finalist und Gewinner des Regionalausscheides Großenhain spielen.

Diese Begegnung sollte auch die spannendste des Tages werden, da wir gleich viele Spiele und Sätze gewonnen hatten und es daher auf die Punkte ankam. Leider hatten wir das schlechtere Punkteverhältnis und mussten uns daher geschlagen geben.

Die Niederlage bedeutete für uns das Spiel um Platz 3. Wir mussten also gegen den TSV/ESV spielen, der allerdings keine große Herausforderung darstellte. Die Begegnung konnten wir souverän mit einem 7:1 gewinnen. So konnten wir insgesamt alle Spieler einsetzen und jeder kam auf seine Kosten.

Da wir ohne Wilhelm, Pau und Julia antreten mussten, hoffen wir nun über eine Wildcard doch noch an der Sachsen-Mannschafts-Meisterschaft teilnehmen zu können. Hier möchten wir gerne unseren Vizemeistertitel mindestens verteidigen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren