SMM - Ziel erreicht!

IMG 3134

Am 11.03.2017 trafen wir, die Schüler- und die Jugendmannschaft des RBV, uns 6:45 Uhr an der Lößnitzhalle, um zur Sachsenmannschaftsmeisterschaft in Zwenkau zu fahren. 7 Uhr fuhren wir mit zwei Bussen und einem Auto los, wurden jedoch kurz nach der Autobahnauffahrt von einer Vollsperrung überrascht , mussten also einige Minuten im Stau stehen und anschließend über ein paar kleine Feldwege wieder zur Autobahn finden.

Mit leichter Verspätung kamen wir ca. 9 Uhr an der Halle an und hatten noch die Möglichkeit uns schnell zu erwärmen. Bei den Schülermannschaften wurde in zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften gespielt. Nach den zwei Gruppenspielen gegen Bautzen und Röhrsdorf, die wir sehr gut mit 8:0 und 6:2 gewannen, ging es im Halbfinale gegen Bräunsdorf ran. Nach starken Spielen gelang uns ebenfalls ein 8:0 und der Einzug ins Finale.

 

Das zweite Halbfinale zwischen Gittersee und Röhrsdorf ging mit einem 10 Punkte Vorteil an Röhrsdorf, wobei Gittersee viele gute Spieler fehlten. Im Spiel um Platz 3 konnten sie sich später aber trotzdem einen guten 3.Platz gegen Bräunsdorf erkämpfen. Das Finale, welches erst 20 Uhr endete, wurde durch souveräne aber auch spannende Siege zu einem perfekten 8:0 Erfolg, der gleichzeitig den Sachsenmannschaftsmeistertitel für den RBV bedeutete.

Mit einem Lächeln im Gesicht und dem Pokal in der Hand sind wir nun bereit für die Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaft in drei Wochen. Vielen Dank an alle SpielerInnen und BetreuerInnen.

Auch die Jugendmannschaft konnte den Titel ohne Punktverlust für sich verbuchen und wird ebenfalls mit nach Annaberg-Buchholz zur DSüdostmeisterschaft reisen.

Die Detailergebnisse findet ihr wie gehabt auf der Seite Kroton.de.

IMG 3125

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren