3. dezentrale Lehrgang des DBV mit Wilhelm und Samuel

Am Wochenende 17.-19.8.2012 fand der letzte dezentrale Lehrgang U13 statt. Er startete am Freitag den 17. August um 17:00 Uhr. Mit den Teilnehmern : Samuel Hagist, Wilhelm Büchner (BLV Sachsen); Nicklas Kirschgessner (BLV Baden Wüttenberg); Lukas Resch (BLV Rheinland); Benjamin Witte, Florian Wohlgemuht, Frederike Appel (BLV Thüringen); Jonas Braun (BLV Bayern); Jonas Kehl, Julia Wang (BLV Rheinhessen-Pfalz); Huy Minh Nguyen, Timo Hechler, Justine Bohte (BLV Hessen).

Am Freitag redeten wir erst darüber was wir im Lehrgang trainieren werden, bis es Essen gab. Danach begann die erste Trainingseinheit.  Wir wiederholten erst noch mal was wir beim letzten Lehrgang gelernt hatten (Eingleiten, Ansatzlosigkeit, Racketspeed). Am Ende dieser Trainingseinheit mussten wir noch nicht ins Bett sondern schauten uns noch ein Feuerwerk an.

Am nächsten Tag gab es erst einmal lecker Essen und danach ging es in den Seminarraum. Dort schauten wir auf dem Beamer  (Doppel-) Abwehrvideos von Birgit (Michels) an. Das was wir gerade auf der Leinwand gesehen hatten, versuchten wir jetzt in der Halle. Hier ging es um Rückhandaufschlag, Doppelabwehr und breiten Angriff. Am Ende dieses Tages waren alle schon ziemlich k.o., besonders weil es auch sehr warm war.

Am nächsten Tag spielten wir Matches - auch gegen die Trainer. Am Ende verabschiedeten sich alle und damit war der Lehrgang zu Ende.

Die Bilder sind wie immer unter:

https://skydrive.live.com/?cid=E650E2116A783607&id=E650E2116A783607!2743

zu finden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren