Wieder Verletzungspech zum Saisonauftakt

Nachdem vor genau einem Jahr die vergangene Saison mit dem Achillessehnenriss von Sven begann, sollte diesmal alles anders werden. Wir waren motiviert, wieder am oberen Tabellenende mitzumischen. Der Teamgeist stimmte und die erste Begegnung gegen Hoyerswerda am Samstagnachmittag sollte die ersten Punkte bringen. Dass es dann wieder zu einer (vermutlich) ernsten Verletzung von Kathleen kommen sollte, war zu dem Zeitpunkt nicht absehbar.

Die beiden Herrendoppel begannen vielversprechend. Während Sven und Markus mit ihren Gegnern wenig Mühe hatten, mussten Marc und Stephan über 3 Sätze gehen, um zu einem guten Spiel zu gelangen und Langkabel/Preusche mit 14:21, 21:19, 21:14 zu besiegen. Im Damendoppel konnten Kathleen und ich in einem ordentlichen Schlussspurt den ersten Satz holen, mussten jedoch den 2. Satz gegen Wiedemann/Dörner abgeben. Im anschließenden 3. Satz kam Kathleen beim Stand von 11:11 beim Landen unglücklich auf - erneuter Verdacht auf Kreuzbandriss. Der Schock war groß und der weitere Saisonverlauf somit wieder ein großes Fragezeichen.

Mixed und Damendoppel gingen somit nach Hoyerswerda. Markus und Stephan gaben sich keine Blöße und holten im 2. und 3. Herreneinzel die Punkte nach Radebeul. Marc hatte gegen Frank Sengbusch seine Schwierigkeiten und auch ich war nicht in der Lage im Dameneinzel auch nur ansatzweise meine mögliche Leistung zu zeigen. Der Frust über das Radebeuler Verletzungspech dominierte.

Im Nachhinein gab es ein 4:4 Unentschieden, was ohne Verletzung sicher so nicht gestanden hätte.

Dankeschön an die treuen Zuschauer Chrissi, Paulie und Raimund und auch an Konstantin, der sich als Ersatzspieler zur Verfügung stellte. Zum nächsten Heimspiel am 6.10. würden wir uns über weitere Zuschauer und Anfeuerer sehr freuen, gerade weil mit Meißen und RB Dresden 2 starke Mannschaften auf uns warten.

Wir hoffen, dass Kathleen zeitnah einen MRT-Termin bekommt und dann auch weiß, wie schlimm es um das Kreuzband steht.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren