Während das erste Team vom Radebeuler BV in der Sachsenklasse Ost bereits mit der Rückrunde startete, beendete RBV 2 zum 1. Advent die Hinrunde. Dies tat die Oldietruppe, die nach den schweren Verletzungen von gleich 2 RBV-Topdamen (Kathleen Schindler & Anne Zdzieblik) aktuell vor allem als Ersatzspielerlieferant für RBV 1 gefragt ist, immerhin ohne Niederlage.

In zwei engen Duellen im heimischen KROKOFIT-Center reichte es gegen die Tabellennach- barn von der SG Gittersee 3 bzw. dem USV TU Dresden 1 statt der erhofften Siege letztlich immerhin zu mühsam erkämpften Unentschieden. Besonders hervorzuheben dabei der tolle Auftritt von RBV 4-Stammspielerin Nina Mohr am Sonnabend gegen Gittersee, die an der Seite der regionalligaerfahrenen Elke Hofmann mit dem Doppelsieg das wichtige Remis rettete!

ÜBRIGENS:

Noch nie dagewesen ist in Dresdens Bezirksliga, dass von Rang 4 bis zum Schlusslicht TV Niederbobritzsch als Achtem gleich 5 Teams mit identischer Punktzahl von 5:9 in die im Januar startende 2013er Rückrunde gehen und sich so ein megaspannender Abstiegskampf andeutet.

Ebenso spannend scheint das Duell um den Staffelsieg der Sachsenklasse Ost zu werden, wo RB Dresden 1 punktgleich vor RBV 1 vor 2 Wochen Herbstmeister wurde. Den - ebenfalls inoffiziellen – Titel des „Weihnachtsmeisters“ konnte sich nach dem ersten Spieltag der Rückrunde nun aber das Team um Laura Müller & Stephan Becker erkämpfen.

Dies gelang mit einem ungefährdeten 7:1 Auswärtssieg beim Tabellendritten Hoyerswerda. Den Sieg widmete das Team Kathleen Schindler, die in der Hinrunde beim Stand von 4:3 und klarer Radebeuler Führung ihren dritten Kreuzbandriss erlitt und aufgeben musste.

Das vermutlich schon vorentscheidende Duell von RBDD und RBV gibt es bereits am nächsten Spieltag, dem 19. Januar 2013. Hoffentlich ein gutes Omen – dabei hat RBV früh 10:00 Uhr Heimvorteil im Sportcenter KROKOFIT an der Richard-Wagner-Straße Radebeul. Da auch RBV 3 und 4 bei ihren letzten Begegnungen dem „Remis – Vorbild“ von RBV 2 Nacheiferten und daheim gegen Spitzenreiter ESV Dresden bzw. auswärts in Heidenau unerwartete Punkte einsammelten, konnte der neue RBV-Vorsitzende Henry Berndt vor der am 5.12. in der Lössnitz-Sporthalle anstehenden Weihnachtsfeier eine durchgängig positive Dezemberbilanz für den vor nun schon 12 Jahren in der Lößnitzstadt gegründeten Badmintonverein ziehen:

„Trotz unserer anhaltenden Verletzungs“seuche“ haben alle Teams bravourös gekämpft und auch die organisatorischen Herausforderungen mit diversen Teamumstellungen nach anfänglichen Problemen immer besser gemeistert. Mein besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Jugendspielern von Lore Thümmel & Anna Jacob bis Martin Vogel, Willy Hendrich & Vinzent Marx, die neben eigenen Nachwuchswettkämpfen auch noch zu fleißigen Punktelieferanten in unseren Aktiventeams wurden! Und da auch unsere drei Kinderteams sowie die u 19-Truppe derzeit auf Rang 1 in ihren Spielklassen liegen, ist mir um unsere Zukunft nicht Bange!“

Tabelle Sachsenklassen - (002) Sachsenklasse Ost
gespielt Punkte GEW REM VER Spiele Sätze Spielpunkte
1 Radebeuler BV 1 7 12 : 2 5 2 0 40 : 16 86 : 45 2485 : 2123
2 RB Dresden 1 7 12 : 2 6 0 1 40 : 16 88 : 47 2627 : 2268
3 ATSV Freiberg 1 7 9 : 5 4 1 2 36 : 20 80 : 51 2438 : 2214
4 BV Hoyerswerda 1960 1 7 9 : 5 4 1 2 28 : 28 62 : 66 2184 : 2247
5 SG Gittersee 2 7 3 : 11 1 1 5 20 : 36 54 : 77 2283 : 2426
6 Meißner Sportverein 08 1 7 3 : 11 1 1 5 19 : 37 55 : 80 2300 : 2510
7 SG Robur Zittau 3 6 0 : 12 0 0 6 9 : 39 20 : 79 1343 : 1872

Tabelle RV Dresden - Bezirksliga - (300) Bezirksliga
gespielt Punkte GEW REM VER Spiele Sätze Spielpunkte
1 TSV Dresden 3 7 14 : 0 7 0 0 53 : 3 107 : 16 2519 : 1740
2 RB Dresden 2 7 10 : 4 5 0 2 42 : 14 91 : 41 2592 : 2163
3 ATSV Freiberg 2 7 7 : 7 3 1 3 28 : 28 60 : 63 2174 : 1922
4 SV Demitz-Thumitz 1 7 5 : 9 2 1 4 23 : 33 58 : 76 2258 : 2510
5 Radebeuler BV 2 7 5 : 9 1 3 3 21 : 35 47 : 77 1856 : 2268
6 USV TU Dresden 1 7 5 : 9 2 1 4 20 : 36 54 : 77 2253 : 2418
7 SG Gittersee 3 7 5 : 9 2 1 4 20 : 36 50 : 76 2094 : 2359
8 TV Niederbobritzsch 1 7 5 : 9 2 1 4 17 : 39 41 : 82 1963 : 2329

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren