Vom 13.-16.05. fand in Gera, geleitet vom TBV Landestrainer Matthias Jauck, der u11 Nachwuchslehrgang Projekt "Mitteldeutschland" statt. In abgestimmten Zusammenarbeit zwischen den Landesverbänden Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt wurden vom BVS neun und vom TBV 7 Talente nominiert. Sachsen-Anhalt hatte diesmal leider keine u11’er Kinder gestellt.Vom RBV erhielten Jalina und Anna eine Einladung zum Lehrgang. Mit insgesamt 6 Trainern hatten die Kids super Bedingungen, die Schwerpunkte der Ausbildung bildeten Lauf- und Schlagtechniken im Vorder- und Hinterfeld, Verbesserung der Schnelligkeit, Koordination sowie Krafttraining. Aber auch badmintonspezifische Warm-Up / Cool-Down Programme wurden den Kindern vermittelt. Nun heißt es das gelernte auch im Heimtraining weiterzuführen und umzusetzen. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren