Siegerehrung des Regionalranglistenturniers vom 19. Mai 2019 das durch Mittel des Ehrenamts-Budgets des Freistaates Sachsen und aus dem Haushalt des Landkreises Meißen mitfinanziert wurde.